Aktuelles / Infos


Lehrgang mit Oliver Neuenkirchen

 

Am Wochenende vom 4. auf den 5. November hatten wir und das Team Alpheide Nienburg einen Lehrgang mit Oliver Neuenkirchen. Wir haben uns am Samstag beim Bock- und Pferdetraining mit dem Thema Schere beschäftigt. Am Sonntagmorgen haben wir dann gemeinsam mit Oli unsere neue Kür gebaut und am Nachmittag waren wir in der Turnhalle. Auch da haben wir Übungen für die Schere und auch für den Aufgang gemacht. Wir hatten viel Spaß zusammen und freuen uns über unsere neue Kür.

Danke nochmal an Oli, der sich so viel Zeit für uns genommen hat und sich nicht einmal zum Essen hingesetzt hat!

 


Bald ist Helloween! Das muss man doch feiern, aber wo? Bei uns natürlich! Jeder ist herzlich eingeladen:)


Heim-Turnier am 21./22.10.2017

Auch dieses Jahr fand bei uns im Verein ein Voltigierturnier statt. Insgesamt circa 600 Starter wurden erwartet. Die Organisation lief super. Allerdings spielte das Wetter nicht wie gewollt mit. Es war eine regelrechte Schlammschlacht auf dem Ablongierplatz und auch einige Autos fuhren sich auf dem Parkplatz im Matsch fest.
Am Samstag starteten Tessa, Liza und Marie im Nachwuchs-Einzel und Kim und Zoe im Kostüm-Doppel. Bei Kim und Zoe, die sich als Katzen verkleideten, verlief alles nach Plan und mit einer Wertnote von 5,474 landeten sie auf dem 5. Platz. Tessa, Liza und Marie hatten leider alle drei einen Sturz in ihrer Kür. Marie machte mit einer Wertnote von 5,157 den 6. Platz, Liza mit einer Wertnote von 5,411 den 5. Platz und Tessa erhielt für ihren 3. Platz eine Wertnote von 5,495.
Am Sonntag stand dann der Gruppenstart auf dem Plan. Die Pflicht verlief leider nicht wie gewünscht aber wir blieben optimistisch und hofften auf eine schöne Kür. Doch weil Benita sich das Knie verletzt hatte, musste spontan Amelie einspringen die dann provisorisch den letzten Dreierblock übernahm. Leider lief es auch in der Gruppenkür nicht so gut und wir erhielten eine Wertnote von 4,851 und den 2. Platz.
Wir haben uns sehr über so viele Gäste gefreut und hoffen es hat allen gefallen. Ein großes Dankeschön geht an die ganzen Helfer und Sponsoren! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.


UPDATE/ Änderung der Zeiteinteilung für unser Turnier am 21. + 22.10.2017

Download
Zeiteinteilung Bötenberg Stand 18.10.201
Adobe Acrobat Dokument 512.6 KB
Download
Prüfung 12 Doppelvoltigieren 181017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.7 KB
Download
Prüfung 13 Einzelvoltigieren WBO 181017.
Adobe Acrobat Dokument 20.1 KB
Download
Prüfung 15 Familien Doppelvoltigieren 18
Adobe Acrobat Dokument 17.6 KB

Wir freuen uns schon alle sehr aufs Wochenende ;)

Wir hoffen, dass wir gutes Wetter haben ;) und wünschen allen eine gute Anreise und viel Erfolg ;)


Ausschreibung  vom Turnier am  21. - 22.10.2017

Download
Wir freuen uns auf viele Nennungen! :)
Bötenberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.4 KB

Weihnachtsbasar

 

Auch dieses Jahr verkaufen wir wieder beim Adventszauber in Nienburg. Da man aus seinen Fehlern lernt, fangen wir diesmal frühzeitig mit dem Basteln an. Wann wir dort verkaufen, werden wir noch kurzfristig bekannt geben. :)

 


Tag der offenen Tür

 

Am Sonntag den 17.09.2017 fand bei uns in Bötenberg ein Tag der offenen Tür statt. Nicht nur wir Voltigierer bereiteten uns darauf vor, sondern auch die anderen Vereinsmitglieder zeigten verschiedene Möglichkeiten des Reitsportes. Insgesamt war dies ein gelungener und spaßiger Tag!

 


Tag der offenen Tür

Am 17.09.2017 findet ein Tag der offenen Tür bei uns auf der Reitanlage Bötenberg statt. Ab 10 Uhr kann gerne jeder von euch vorbei kommen :)

Alles weitere könnt ihr dem unten stehenden Flyer entnehmen.

Download
Tag der offenen Tür.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Bezirks-Voltigier-Zeltlager in Ihlienworth

Von Donnerstag 27.07. bis Sonntag 30.07. waren wir auf dem Bezirks-Voltigier-Zeltlager in Ihlienworth. Am Donnerstag machten wir uns gleich früh morgens hoch motiviert auf den Weg nach Ihlienworth. Mit viel Vorfreude bauten wir unser riesen Zirkuszelt auf und schon gleich nach dem ersten Abendessen begannen wir unsere erste Trainingseinheit auf unserem Häggi. Jeden Morgen standen wir voller Ehrgeiz auf und steckten diesen in unser Training mit den verschiedenen Trainern, auf dem Holzpferd und Häggi, wovon wir so einige hilfreiche Tipps mitnehmen konnten. Gleich am ersten Morgen sind wir Großen, Wasserski gefahren und unsere Kleinen Kanu. Das Wasserski fahren hat uns sehr viel Spaß gemacht und es besteht auf jeden Fall Wiederholungsbedarf. Einen Tag stand auch Erste Hilfe auf unserem Programm da wir für den Fall der Fälle vorbereitet sein wollen. Mit ordentlichem Muskelkater und einem leider, vom Regen zerrissenem Zelt ging´s dann Sonntag wieder ab nach Hause.

Weitere Bilder von dem Bezirks-Voltigier-Zeltlager findet ihr unter dem Menü-Punkt: Fotos und Videos!


Endlich gefunden :)

Nach langem Suchen haben wir endlich ein neues Voltigierpferd für unsere A-, Galopp-Schritt und Schritt-Schritt Gruppe gefunden. Wir sind super happy und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserer neuen Stute Witta :)


Turnier in Heiligenrode am 11.06.2017

Am 11.06.2017 waren wir auf dem Turnier in Heiligenrode. Dieses Mal mussten wir nicht so früh aufstehen, da unsere Prüfung erst mittags begann. Unser Häggi ist dieses Mal ohne Probleme auf den Anhänger gegangen. Um 13:30 Uhr starteten wir dann mit der Pflicht, die leider nicht wie erhofft verlief. Unsere kleine Hannah konnte sich bei der Rückwärtsschere leider nicht mehr halten und rutschte an der Seite herunter, was deutlich Zeit kostete. Dafür verlief die Kür umso besser :) Zu unserem Erstaunen hatten wir hier keine Zeitprobleme, wie vorher im Training. Der erste Teil der Kür hat prima geklappt, obwohl Benita die verletzte Tessa ersetzen musste. Zwar hatten wir einen deutlichen Leistungsunterschied zu den anderen Gruppen, trotzdem sind wir sehr zufrieden. Unsere Note hat sich vom letzten Mal, zu unserer Note von diesem Mal (4,8) um einen halben Punkt gebessert. Letzlich landeten wir auf dem 7. Platz und hatten an diesem Tag viel Spaß :)


Neue Trainingsanzüge :)

 

 

Unsere neuen Trainingsanzüge haben wir pünktlich

vor dem 2. Turnier der Saison erhalten.

Ein großes Dankeschön, geht damit nochmal an

Jos Habraken vom Giant Store in Nienburg,

Tischlerei Michael Haller in Nienburg

und

Küchenfachmarkt Meyer & Zander in Nienburg.

Wir freuen uns wahnsinnig über

die neuen Trainingsanzüge!


Voltigierpferd gesucht!

Wir sind auf der Suche nach einem zweiten Sportskameraden für unser A-Team sowie die Galopp-Schritt- und Schritt-Schritt-Gruppe. Wir haben auch gar nicht allzu viele Anforderungen, das Pferd sollte lediglich mindestens 1,65 m groß sein :) Wenn es zudem noch als Voltigierpferd ausgebildet ist, wäre das natürlich umso besser, aber nicht zwingend erforderlich.

 

Wenn ihr etwas wisst oder jemanden kennt, der jemanden kennt... dann hinterlasst uns doch einen Gästebucheintrag, oder kontaktiert uns über Facebook, das Kontaktformular oder die am Seitenende angegebene Handynummer.

 

Vielen lieben Dank im Voraus für eure Mithilfe! :)


Turnier in Hülsen am 01.04.2017

Am 01.04.2017 sind wir in Hülsen zu unserem ersten Turnier dieser Saison gestartet! Der Morgen ging nicht nur ganz schön früh, nämlich um 5.15 Uhr, sondern auch nicht besonders gut für uns los: unsere liebe Benita ist leider kurzfristig ausgefallen! So riefen wir in aller Herrgottsfrühe bei Kim an, die sofort bereit war, für Benita einzuspringen. Also, Klamotten packen, Haare machen, schminken - und ab nach Hülsen! Um 9.15 Uhr starteten wir in der Pflicht. Die ist für alle doch recht zufriedenstellend gelaufen. Bevor der Kürdurchgang startete, nutzten wir die Zeit, um die Kür- ohne Benita - entsprechend umzustellen. Dann ging es auch schon gleich los. Es lief unter den Umständen nicht perfekt, aber für unseren ersten Start als Junior-Team doch gar nicht soooo schlecht. Letztendlich landeten wir mit mit einer Endnote von 4,329 auf dem dritten Platz. Unsere Leistung ist zwar durchaus noch ausbaufähig, aber trotz allem hatten wir viel Spaß an diesem Tag! :)


Ostern 2017

 

 

 

Wir wünschen allen schöne Ostern

und tolle Tage mit leckerem Essen

im Kreise eurer Familien :-)


Am 25.03.2017 fand bei uns das Training unter Turnierbedingungen statt. Unter den Augen der Richterin Silke Steinkuhle haben die Teilnehmer als Vorbereitung auf die bevorstehende Saison ihre Pflicht und/oder Kür gezeigt und haben im Anschluss einen Bewertungsbogen bekommen, auf dem notiert war, an welchen Stellen noch etwas verbessert werden kann. So kann das Training noch einmal intensiviert werden!

 

Der Tag war ein bunter und abwechslungsreicher Mix aus Schritt/Schritt, Galopp/Schritt, A-, L- und M-Gruppen sowie Einzel- und Doppel-Startern.

 

Wir danken allen Teilnehmern ganz herzlich für den tollen Tag und hoffen sehr, dass sie das Training genau so nützlich fanden wie wir. Das wiederholen wir nächstes Jahr! :-)

 

Bis ganz bald,

Eure Voltis vom RFV Bötenberg-Wietzen

Schönes Training unter Turnierbedingungen am 25.03.2017


UPDATE/ Änderung  der Zeiteinteilung für unser Training unter Turnierbedingungen am 25.03.2017

Download
Zeiteinteilung Bötenberg 21.03.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.4 KB

Einladung zu unserem Trainingsturnier am 25.03.2017

Download
Einladung Trainingsturnier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.8 KB